Taufe der Rose Sirius® in Dänemark

Synonym-Taufe der Rose Sirius® in Dänemark auf den Namen Dronning Dorothea

Anlässlich des in Zusammenarbeit mit der Rosenskelsab Trekanten durchgeführten Rosentages im Geografie-Garten (Geografisk Have) im dänischen Kolding wurde unsere preisgekrönte Rose Sirius® feierlich auf das von nun an in Dänemark geltende Synonym "Dronning Dorothea" getauft.

Wir fühlen uns sehr geehrt, dass als Taufpatin Ihre Exzellenz Gräfin Sussie von Rosenborg gewonnen werden konnte. 

Dronning ist dänisch und bedeutet "Königin". Die Rose wurde also auf den Namen einer Königin getauft. Dronning Dorothea war eine deutsche Prinzessin aus dem Haus Lauenburg-Sachsen und lebte im 16. Jahrhundert. Nach ihrer Vermählung mit dem späteren Christian III. wurde sie zur Königin von Dänemark und Norwegen.

 

 

Ein Relikt aus dieser Zeit ist ihre Tracht, die als Leihgabe der Antiquarischen Gesellschaft Ribe für diese Veranstaltung freundlich zur Verfügung gestellt wurde.

 

 

 

An den Feierlichkeiten nahmen aus unserem Hause unsere Kommanditistin Frau Meike Busch und unser Züchtungleister Herr Jens Krüger teil. 

In ihrer Rede hob Frau Meike Busch hervor, wieviel Jahre an sorgfältiger Züchtungsarbeit benötigt werden, um eine gesunde, robuste Rose zu erhalten, die sämtlichen strengen Qualitätsanforderungen der Firma Rosen Tantau entspricht.

Lesen Sie hier die gesamte Rede von Frau Busch: Rede

 

 

 

Kategorie: Taufe
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
ADR Rose
 
Sirius®
Zum Produkt
ab 8,50 € *