Pflegetipps

Jahresplan für die Rosenpflege

Jahresplan für die Rosenpflege

 

Januar/Februar

 

  • Winterschutz überprüfen;  bei stärkeren Frösten verstärken
  • Schneebedeckungbei Tauwetter insbesondere bei Strauch- und Stammrosen abschütteln
  • Bei Tauwetter bei Kübelrosen Bodenfeuchte prüfen, ggf. gießen

 

                                      

 

März/April

 

  • Pflanzzeit für wurzelnackte Rosen und Tantop®Royal:  Veredelungsstelle sollte 5 cm unter der Erdoberfläche liegen, Rosen während der Anwachsphase für 6 - 8 Wochen zuhäufeln
  • Bestehende Pflanzungen abhäufeln,  Fichten- reisigabdeckungen oder Vlieshauben nach Ende der Frostperiode entfernen
  • Zeit für den Rosenschnitt (alte Faustregel: zur Blüte der Forsythien)
  • Bodenlockerung
  • 1. Düngung

 

Mai

 

  • Unkraut entfernen
  • Regelmäßige Kontrolle auf Schädlinge und Pilzbefall, ggf. Gegenmaßnahmen
  • Vorhandene Wildtriebe entfernen
  • Kletterrosen anbinden
  • Bei anhaltender Trockenheit von unten gießen, Blätter trocken halten
  • Pflanzzeit für Containerrosen

 

 

Juni

 

  • Höhepunkt des Rosenjahres: Rosenblüte
  • Verwelkte Blüten entfernen
  • Verstärkte und regelmäßige Kontrolle auf Schädlinge und Pilzbefall; ggf. Gegenmaßnahmen
  • Bei Trockenheit von unten gießen, Blätter trocken halten
  • Pflanzzeit für Containerrosen

 

                                    

                                   

 

Juli

 

  • Verwelkte Blüten entfernen
  • Regelmäßige Kontrolle auf Schädlinge und Pilzbefall; ggf. Gegenmaßnahmen
  • 2. Düngung  nach der Hauptblüte;  ab Mitte/Ende Juli keine stickstoffhaltigen Dünger mehr ausbringen, dann kann das Holz vor dem Winter ausreifen und die nötige Winterhärte erreichen
  • Pflanzzeit für Containerrosen

 

 

         
         

August

 

  • Zur Steigerung der Winterhärte Patentkali streuen
  • Nicht mehr düngen
  • Bei öfter blühenden Rosen welke Blüten abschneiden
  • Verstärkte Kontrolle auf Pilzbefall, ggf. Gegenmaßnahmen
  • Pflanzzeit für Containerrosen

 

 September

 

  • Verstärkte Kontrolle auf Pilzbefall
  • Gründlich Unkraut entfernen
  • Krankes Laub abzupfen, abgefallenes entfernen über Restmüll entsorgen
  • Pflanzzeit für Containerrosen

 

Oktober

 

  • Krankes Laub über Restmüll entsorgen
  • Verblühte Blüten entfernen, nicht mehr als 1/3 der Triebe abschneiden
  • Ab Mitte Oktober:  Pflanzzeit für wurzelnackte Rosen und für Tantop® Royal
  • Ggf. reife Hagebutten ernten und verarbeiten

November

 

  • Noch ist Zeit für Neupflanzungen
  • Zum Monatsende Winterschutz:  Rosen an-häufeln, ggf.  abdecken
  • Hochstammrosen mit Fichtenreisig oder Rosenhauben schützen

 

Dezember

 

  • Bei Kübelrosen Bodenfeuchte  prüfen, ggf.  gießen

 

 

 

 

 

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.