Neuigkeiten

Taufe unserer Martin Luther Rose®

Die Rosentaufe

Am 27. Mai 2017 wurde die Martin Luther Rose® im Rahmen des Kirchentages in Wittenberg anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums getauft.

 

Die Veranstaltung fand vor einem begeisterten Publikum bei strahlendem Sonnenschein auf der Terrasse des Gasthaus Ökumene statt.

 

 

 

 

 

Die Taufe wurde von den beiden Paten der Rose, Frau Bischöfin Petra Bosse-Huber, Vizepräsidentin der Evangelischen  Kirche in Deutschland, und Herrn Helge Adolphsen, Hauptpastor i.R. des Hamburger Michels, vollzogen.

 

 

 

Die musikalischen Beiträge von Klavier und Saxophon unterstützten die schöne, feierliche Stimmung.

 

Für einen guten Zweck

Das Schulwesen und die Möglichkeit, an Bildung teilzuhaben, gehörten zu den Hauptanliegen der Reformatoren. Bildung weitet unseren Horizont. Sie ermöglicht, andere Lebenshaltungen und –wege zu verstehen, und macht empfindsam für die Geschehnisse in der Welt, auch für Ungerechtigkeit und Leid.

Die Martin Luther Rose® unterstützt als Charity-Rose die German Church School in Addis Abeba. Aus dem Verkauf der Martin Luther Rose spenden wir 1 Euro pro Pflanze für dieses von der EKD unterstützte Sozialprojekt in Äthiopien. 

 

So soll die Martin Luther Rose® dazu beitragen, dass den Kindern der Ärmsten Bildung und eine Zukunft ermöglicht wird:

Für

  • Hilfe zur Selbsthilfe,
  • die Überwindung von Armut,
  • eine gerechtere und friedliche Welt.

 

www.germanchurchschool.de

 
   
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.