Giardina®

Giardina®
Giardina®
Giardina®
Giardina®
Verkleinern Zentrieren Vergrößern Schließen
Giardina®
Giardina®
Giardina®
Giardina®
Diese ertragreiche Schnittrose öffnet sich ähnlich wie Gartenrosen. Bei Anbau unter Folie wirkt das Lachs-orange noch farbintensiver.   
Weiterlesen
Sortenbezeichnung Tan08576
Einführungsjahr 2012
VBN-Nr. 113058
Typ TH
Preis anfragen
Giardina®
Blütengröße groß
Stiellänge in cm 60 - 80
Produktion sehr gut
Haltbarkeit gut
aktuelle Anbaugebiete Europa, Ost-Afrika, Naher Osten
Was bedeuten diese Werte?
Haben Sie Fragen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Verwenden Sie dazu bitte das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular
Infos, Anbau & Pflege

Damit Ihre Schätzchen gut gedeihen, haben wir hier einige Tipps für Sie zusammengestellt. Schauen Sie gern einmal rein.

Weiterlesen
Fragen & Antworten
Welche Rosen duften am stärksten?

Unsere duftstärksten Rosen haben wir für Sie in der Kategorie Duftrosen zusammengefügt. Die Duftstärke wird mit Sternchen dargestellt. Je mehr davon, desto intensiver ist der Duft.

Wann ist die beste Pflanzzeit für Rosen?

Der optimale Zeitpunkt ist im Frühjahr, wenn die Forsythien bei Ihnen in der Region ganz aufgeblüht sind. Jetzt sollte die Rosenpflanze der Rosengruppe entsprechend zurückgeschnitten werden. Im Herbst werden lediglich kranke Blätter, verblühte Blütenstände entfernt und ggfs. die Höhe für die Winterschutzmaßnahmen korrigiert

Zeitpunkt für den Winterschutz?

Im Spätherbst Mitte bis Ende November, je nach Region!

Mehr Fragen & Antworten
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.