Wissenswertes rund um die Rose

Leckere Getränke mit Rosenblüten

Aromatisiertes Duftrosengetränk

Dieses Erfrischungsgetränk mit Duftrosenaroma zieht alle Blicke auf sich:

6 - 7 Duftrosenblütenblätter in

1,5 l stillem Wasser für 6 - 8 Stunden ziehen lassen. 

Bitte verwenden Sie nur unbehandelte Duftrosenblüten! Sofern ein weißer Blütenansatz noch vorhanden ist, sollte er mit einer feinen Schere entfernt werden.

Mit Rosenblüten-Tee aus Ihrem Garten gemütlich entspannen

Für Ihre kleine Auszeit können frisch oder getrocknete Rosenblütenblätter verwendet werden. Das wohlduftende Aroma des Tees fördert die Entspannung.

Was man dazu braucht:

500 g Duftrosenblüten (unbehandelt)

1 Rosenschere

1 feine Schere

1 Holzbrett oder ein Tablett

Küchenrolle

Bitte verwenden Sie nur unbehandelte Duftrosenblüten! Schneiden Sie die Rosenblüten mit einer Schere. Die Rosenblütenblätter abzupfen und den harten Blattansatz mit einer feinen Schere abschneiden, dabei auf Insektenbefall kontrollieren. Breiten Sie die Blütenblätter auf einem mit ausgerollten Küchenrollenpapier dünn an einem schattigen und warmen Ort aus. Nach der Trocknung die unzerkleinerten Blätter in einer gut verschließbaren Dose aufbewahren.

Rosenblüten-Minz-Tee

Minze ist besonders magenfreundlich und fördert die Verdauung, darüber hinaus wirkt sie erfrischend. Für diese Tee-Mischung benötigen Sie 50 g getrocknete Rosenblütenblätter (unbehandelt) und 100 g getrocknete Minzblättchen.

Die getrockneten Rosenblüten- und Minzblätter grob zerteilen, für eine Tasse Tee einen Teelöffel mit heißem Wasser übergießen und 2 -3 Min. ziehen lassen. Abseihen und genießen!

 

Alkoholfreier Spritz mit Rosenblüten für 4 Personen

16 Rosenblütenblätter von Duftrosen (unbehandelt)

2 kleine Bio-Limetten

4 EL Rosensirup

8 Eiswürfel

100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

300 ml alkoholfreier Sekt

Rosenblütenblätter mit kaltem Wasser vorsichtig abspülen und vorsichtig trocken tupfen. Limetten mit heißem Wasser abwaschen, in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Rosensirup und den Rosenblütenblättern in 4 Sektgläser geben. Pro Glas 2 Eiswürfel dazugeben. Die Gläser mit Mineralwasser und Sekt auffüllen und sofort servieren. "Stösschen"

 

 

 

 

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.